Fließ - Fließer Schihütte - Gogles Alm

WanderTipps

Fließ - Fließer Schihütte - Gogles Alm

Wanderung von Fließ über die Talstation Venet Süd zur Fließer Schihütte. Von dort empfiehlt sich ein Abstecher zur Gogles Alm, um sich zu stärken.

Vom Ortszentrum Fließ wandert man auf dem Fahrweg über Spils und Bannholz zur Talstation Venet Süd. Von der Talstation Venet Süd wandert man auf dem Forstweg an der Jagerhütte vorbei, entlang der Rodelbahn in Richtung Bergstation Venet. In einer scharfen Linkskurve, oberhalb der Mittelstation des Sesselliftes, biegt man rechts auf einen schmalen Steig ab, der zur Fließer Schihütte führt.

TIPP:
Für Liebhaber kulinarischer Köstlichkeiten empfiehlt sich eine Wanderung zur Gogles Alm (ca. 30 Minuten).

Überblick

Schwierigkeit:mittelschwierig / Roter Bergweg
Gehzeit / Aufstieg:4 h

Information

Ausgangspunkt:Fließ
Endpunkt:Gogles Alm
Wegbeschaffenheit:Asphalt, Forstweg, Steig

Kondition & Technik

Kondition:4
Technik:3

Beste Jahreszeit

Mai:Ja
Jun:Ja
Jul:Ja
Aug:Ja
Sep:Ja
Okt:Ja

Höhenprofil

GPS Track

Download

Anfahrt mit ...

Google Maps

Empfehlenswertes zu Fließ - Fließer Schihütte - Gogles Alm

Aus den Bereichen TirolWest-Card Sommer, Tiroler Wirtshaus

Archäologisches Museum

TirolWest-Card Sommer: Archäologisches Museum

Im archäologischen Museum in Fließ sind Funde (Waffen, Schmuck, Münzen, ...) vom prähistorischen Brandopferplatz am Gachen Blick sowie ein bronzezeitlicher Schatzfund vom Moosbruckschrofen und der hallstattzeitliche Bronzehort von Fließ ausgestellt.

Gogles Alm  2 017m

Tiroler Wirtshaus: Gogles Alm 2 017m

Die Gogles Alm (2.017m) ist über einen Alm- und Wiesensteig von der Bergstation der Venet Bergbahn in ca. 1 Stunde erreichbar.

Direkt online
Buchen / Anfragen