Speicherteich - Zams - Urlaub in der Ferienregion TirolWest

WanderTipps

Speicherteich - Zams

Diese Wanderung führt von der Bergstation der Venet Bahn hinunter zum Speicherteich und weiter zur Mittelstation.

Von der Bergstation der Venet Bahn (2.212 m) folgt man Tobis Erlebnisweg ca. 2,3 km abwärts bis kurz vor die Zammer Alm. Man folgt dann der Beschilderung Speicherteich. Dieser wunderschöne kleine See lädt zum Rasten ein und man kann den tollen Ausblick in die Lechtaler Alpen genießen. Vom Speicherteich ist man nach ca. 500 m bei der Zammer Alm (1.760 m). Der Beschilderung „Mittelstation“ folgend, wandert man ca. 1,6 km zur Stütze der Venet Bahn (1.650 m) von wo man dann mit der Gondel wieder ins Tal gelangt.

TIPP:
Wer noch genügend Motivation und Energie hat, kann über den „Wiesensteig“ (ab der Jakobskapelle bei der Zammer Alm) zu Fuß nach Zams (02:45 h) gelangen. Der Wiesensteig führt durch Wald und über Wiesen, teilweise an der Skipiste entlang, bis nach Anreith, dort folgt man der Beschilderung „Jakobsweg“ bis ins Zentrum von Zams oder zurück zur Venet Bahn Talstation.

Weiter lesen

Überblick

Schwierigkeit:mittelschwierig / Roter Bergweg
Höhenmeter bergab:549 m

Information

Ausgangspunkt:Venet Bahn Bergstation
Endpunkt:Venet Bahn Mittelstation
Wegbeschaffenheit:Wiesensteig, Waldweg, Forststraße

Routentyp

Familienwanderung:Ja

Kondition & Technik

Kondition:3
Technik:3

Beste Jahreszeit

Jul:Ja
Aug:Ja
Sep:Ja

Höhenprofil

GPS Track

Download

Ihr Routenplaner

Kartenansicht zurücksetzen

Von Landeck-Zams Bahnhof, Österreich nach Speicherteich - Zams









Anfahrt mit ...

Google Maps Bus

Direkt online
Buchen / Anfragen