Pop-Up-Store Landeck - Urlaub in der Ferienregion TirolWest

Pop-up-Store in Landeck


Die Innenstadt von Landeck stellt einen im Wandel begriffenen Raum dar, dessen frühere Bedeutung als unumstrittener Mittelpunkt des Handels durch unterschiedliche Entwicklungen und Prozesse zunehmend in Frage gestellt wird. Dies äußert sich auch in einem vermehrten Auftreten von leerstehenden Geschäftslokalen und einer verminderten Besucherfrequenz. Um einen positiven Impuls entgegen dieser Entwicklung zu setzen, wurde im Rahmen des Pop-up-Store Landeck ein leerstehendes Geschäftslokal für den Zeitraum von einem Jahr angemietet und der Region zu flexiblen Modellen als Geschäftslokal untervermietet. Damit dieses Konzept funktionieren konnte, sind begleitende Maßnahmen der öffentlichen Kommunikation nötig gewesen. Derartige Initiativen zur Kommunikation des Pop-Up-Stores nach außen wurden im Rahmen des Projektes gefördert.


Dieses Projekt wurde vom Bundesministerium für Nachhaltigkeit und Tourismus, dem Land Tirol und der Europäischen Union unterstützt.