Naturparkhaus Kaunergrat - Urlaub in der Ferienregion TirolWest

Unglaubliches Panorama

Aussichtsplattform Gachenblick - direkt am Naturparkhaus

Naturpark Kaunergrat

Zu jeder Jahreszeit entdecken zahlreiche Besucher die einzigartige Tier- und Pflanzenwelt und tanken so neue Energie und Kraft inmitten einer einzigartigen Naturlandschaft.

Gemeinsam mit NaturparkguidesBiologenJägern oder Bauern geht es raus in die Natur. Hier gibt es so einiges zu entdecken. Wir empfehlen einfach mal durch die Schutzgebiete in der Naturparkregion zu wandern, um ihre außerordenliche Biodiversität wahr zu nehmen. Geführte Wanderungen mit Experten zu diversen Themen über Kräuter,  Pilze oder die Vielfalt des Waldes bergen viel Wissenswertes. Ob Jung oder Alt  ein unvergesslicher Ausflug bei uns in der Natruparkregion wird es mit Sicherheit. 

Piller Moor Rundwanderung
Mittel
120 m
1560 m
4.9 km

Piller Moor Rundwanderung

Gemütliche Wanderung in abwechslungsreicher Landschaft und auf Stegen durch das Moor. Archäologische Fundorte am Brandopferplatz und spannende Informationen auf den Thementafeln im Piller Moor. Empfehlenswert auch bei regnerischem Wetter - Familienfreundlich

Mehr erfahren
Moorlehrpfad Naturpark Kaunergrat
Einfach
115 m
1560 m
5.2 km

Moorlehrpfad Naturpark Kaunergrat

Der Moorlehrpfad verknüpft die natürliche Besonderheit des Lebensraumes Hochmoor mit der kulturhistorischen Bedeutung bzw. Nutzung durch die regionale Bevölkerung.

Mehr erfahren
Moorturm

Moorturm

Ort: Fließ

Vom Moorturm aus hat man einen wunderbaren Blick auf das Latschen-Hochmoor.

Mehr erfahren

Museum

Naturparkhaus Kaunergrat

Jetzt geöffnet!

Inmitten der zwei Täler Pitztal und Kaunertal erstreckt sich der Naturpark Kaunergrat. Rund um das Naturparkhaus am Gachenblick in Fließ wird ein abwechslungsreiches Programm angeboten.

Das Naturparkhaus versteht sich als Dreh- und Angelpunkt des Naturparks, als Informationszentrum und eine Serviceeinrichtung für alle natur- und kulturinteressierten Besucher der Region. Hier soll der Naturpark be- und angreifbar werden, von hier aus spannt sich auch ein bestens ausgebautes Wegenetz zum Erkunden der natürlichen Vielfalt. Ob bei lokalen Spezialitäten auf der schönsten Sonnenterrasse Tirols oder bei einem Rundgang durch die multimediale Ausstellung "3.000 m VERTIKAL"; das Naturparkhaus kombiniert Erholung und Wissenszuwachs auf äußerst genussvolle Art. Direkt vor der Tür des Naturparkhauses kann man auf der Aussichtsplattform Natur- und Kulturpanorama Gacher Blick barrierefrei über den Abgrund des Tals eine atemberaubende Aussicht genießen.

Den Naturpark „3.000m VERTIKAL“ erleben:

Das Naturparkhaus beherbergt eine multimediale Ausstellung, die den Besucher die Besonderheiten des Naturparks hautnah erleben lässt.
Die multimediale Gestaltung zieht bereits die kleinsten "Naturforscher" in ihren Bann und macht die Ausstellung zu einem spannenden Ausflug für die ganze Familie in eine faszinierende alpine Welt. Die interaktive Wanderung führt anschaulich durch die verschiedenen Lebensräume des Naturparks – also von den trockenen Steppenhängen im Tal steile 3.000 Meter in die Höhe bis hinauf ins ewige Eis. Die kleinen und großen Wunder des Naturparks sind mit allen fünf Sinnen erlebbar. So werden spannende Blickwinkel auf Geologie, Pflanzen, Tiere und Menschen der Region eröffnet. Ein Film bietet darüber hinaus einen aufschlussreichen Rückblick in Form einer abenteuerlichen Traumreise in die antike Bronzezeit.


  
Das Naturparkhaus ist rollstuhlfreundlich und verfügt über ein Behinderten-WC. Ein Swiss-Trac wird den Rolli-Gästen zur Verfügung gestellt.

Zu jeder Jahreszeit entdecken zahlreiche Besucher die einzigartige Tier- und Pflanzenwelt und tanken so neue Energie und Kraft inmitter einer einzigartigen Naturlandschaft. Zentrum dieser Ruhe- und Naturoase ist das Naturparkhaus am Gachen Blick in Fließ. Dort gibt die außergewöhnliche Ausstellung "3000m Vertikal" Einblick in den Lebensraum Naturpark.

  • Barrierefreies Piller Moor - Moorlehrpfad am Gachen Blick: Bei einer Rundwanderung (ca. 2,5 km Länge) können Sie sich auf Schautafeln über Moorentstehung, Moorvegetation und Torfabbau informieren. Der Themenweg ist in ca. 1,5 Stunden zu erwandern. Das Piller Moor ist für Menschen mit Gehbehinderung in Teilbereichen barrierefrei über Stege erreichbar. Für Rollstuhlfahrer können Swiss Tracks (Zugmaschinen) im Naturparkhaus ausgeliehen werden.
  • Aussichtsplattform am Gachenblick mit traumhaftem Ausblick auf die umliegende Bergwelt

Erreichbarkeit mit Bussen:
Von Fließ als auch von Wenns können Busse bis 12 m ohne Ausnahmegenehmigung bis zum Naturparkhaus fahren. Busse über 12 m dürfen die Straße nicht befahren. 

Weitere Informationen finden Sie unter kaunergrat.at
 
Mehr erfahren
Naturparkhaus Kaunergrat

Empfehlenswertes

Kontakt

Name:Naturpark Kaunergrat
Strasse / Hausnummer:Gachenblick 100
Postleitzahl:6521
Ort:Fließ
Telefon:+43.5449.6304
Mobil:+43.664.1244021
E-Mail:naturpark@kaunergrat.at
Website:www.kaunergrat.at

Informationen

Jetzt geöffnet!

Mo, Di, Mi, Do, Fr10:00 - 16:00
So10:00 - 16:00

Information

TirolWest Card:Sommer und Winter
TirolWest Card Leistung:gratis Eintritt

Anfahrt mit ...

Google Maps
TWCard

TirolWest Card: Gratis Eintritt

für Naturparkhaus Kaunergrat

Direkt online
Buchen / Anfragen