Grins - Wildbad - Urlaub in der Ferienregion TirolWest

Naturjuwel

Grins - Wildbad

Das Wildbad ist eine Magnesium-Calcium-Sulfat-Quelle die aus dem Boden sprudelt und in einem Becken gefasst wird. Zum alten Wildbad führt ein Wanderweg. Von Grins aus ist sie in ca. 45 Minuten erreichbar.

Das Wildbad ist eine Magnesium-Calcium-Sulfat-Quelle die aus dem Boden sprudelt und in einem Becken gefasst wird.
Grins - Wildbad

Kontakt

Name:Gemeinde Grins
Strasse / Hausnummer:Hausnummer 57
Postleitzahl:6591
Ort:Grins
Telefon:+43.5442.62055
E-Mail:gemeinde@grins.tirol.gv.at
Homepage:www.grins.tirol.gv.at

Ihr Routenplaner

Kartenansicht zurücksetzen

Von Landeck-Zams Bahnhof, Österreich nach Grins - Wildbad









Anfahrt mit ...

Google Maps Bus

Empfehlenswertes zu Grins - Wildbad

Aus den Bereichen Erholungswandern, Themenweg

Erdalb   Runde Grins

Erholungswandern: Erdalb Runde Grins

Ein Mythos erzählt von den 4 Elementen - Feuer, Wasser, Erde und Luft - welche durch die 4 Albigen (Natur-Elben) und deren Einflussname auf die Naturgewalten verkörpert werden. Den 4 Albigen wurden Pfade und Wege rund um das idyllische Dorf Grins gewidmet.

Höhenweg Stanzerwaal

Themenweg: Höhenweg Stanzerwaal

Die nach einer uralten Bewässerungsanlage - den sogen. Waalen - benannte Runde verläuft auf leicht kupierten schmalen Weg durch den Wald zur etwas oberhalb von Grins befindlichen, weitum bekannten Wildbad-Schwefelquelle.

Direkt online
Buchen / Anfragen