Kirchen

Evangelische Markuskirche

Evangelische Markuskirche

Die evangelische Pfarrgemeinde A. B. Oberinntal mit Sitz in Landeck ist mit einer Fläche von 3.320 Quadratkilometern die flächenmäßig größte evangelische Pfarrgemeinde Österreichs.

Mehr erfahren

Wallfahrtskirche Kronburg

Durch die wunderbare Heilung des Kindes von Hans Lechleitner, ließ Lechleitner und Johann Raimund Fieger von Kronburg ein Mariahilfbildnis malen und eine Kapelle erbauen.

Mehr erfahren

Pfarrkirche Bruggen

Im Landecker Stadtteil Bruggen wurde im Zeitraum 1960 bis 1963 die Pfarrkirche "St. Joseph" gebaut.

Mehr erfahren

Pfarrkirche Grins

Die Pfarrkirche Grins ist dem Hl. Nikolaus geweiht. 1434 wurde die Pfarrkirche als „sand Niklaws kirchen zu Grins“ urkundlich erwähnt. Die heutige Rokoko-Kirche wurde 1775 erbaut.

Mehr erfahren

Pfarrkirche Mariä Himmelfahrt - Fließ

Auch Maasskirche genannt.

Mehr erfahren

Kapuzinerkloster Perjen - Landeck

Bereits 1670 versuchten die Bewohner von Angedair und Perfuchs die Niederlassung der Kapuziner in ihrem Ort zu erreichen, doch erst im 20. Jhdt. wurde dieser Bitte seitens des Ordens entsprochen.

Mehr erfahren

Pfarrkirche Stanz

Die Pfarrkirche Stanz ist den Hl. Apostel Petrus und Paulus geweiht und liegt am Jakobsweg. Stanz war bis 1271 Sitz der Urpfarre für das Gebiet von Schönwies bis zum Arlberg.

Mehr erfahren

Stadtpfarrkirche Mariä Himmelfahrt - Landeck

Die heutige Stadtpfarrkirche Mariä Himmelfahrt geht auf eine Legende zurück, die in der Pfarrkirche dargestellt ist (Die geraubten Kinder einer Familie wurden von einem Wolf und einem Bären zurückgebracht.)

Mehr erfahren

Burschlkirche - Pestkirche

Der gotisch wirkende, aber erst um 1650 vollendete Bau geht auf ein Gelöbnis der Familie Weinzierl in der Pestzeit 1635/36 zurück.

Mehr erfahren

Barbarakirche - Fließ

Auf einem Plateau oberhalb des Inntals am westlichen Ortsausgang von Fließ erhebt sich die neue Pfarrkirche.

Mehr erfahren

Pfarrkirche Zams

Pfarrkirche zum Hl. Andreas - Um 1440 wurde die alte Pfarrkirche im gotischen Stil umgebaut. 1911 vernichtete ein Großbrand den größten Teil des Dorfes, die Kirche war zum Teil eingestürzt und musste abgetragen werden.

Mehr erfahren

Pfarrkirche Tobadill

Pfarrkirche Hl. Magnus - Seit 1705 ist in Tobadill eine Kapelle bezeugt. Die jetzige Kirche wurde 1735 bis 1737 von Kassian Grießer gebaut. 1768 wurde sie mit einem Turm erweitert. An der Kirche befindet sich auch ein Parkplatz.

Mehr erfahren

Direkt online
Buchen / Anfragen