Innradweg - Urlaub in der Ferienregion TirolWest

Innradweg

Der Innradweg von Maloja bis Passau führt vom Schweizer Engadin, durch Tirol bis Bayern und Oberösterreich durch eine abwechslungsreiche Natur-Landschaft. Der Innradweg zählt mit einer Gesamtlänge von über 500 km zu den längsten Radwanderwegen Europas. Da kaum Steigungen zu überwinden sind, bietet der Innradweg ungetrübten Radfahr-Genuss für die ganze Familie.

Rolli-Weg Innradweg
Einfach
60 m
770 m
3 km

Rolli-Weg Innradweg

Ort: Zams

Rollstuhltauglicher Weg entlang des Innradweges bis unterhalb der Kronburg.

Mehr erfahren
Innradweg Guarda (CH)
Mittel
1940 m
1675 m
160 km

Innradweg Guarda (CH)

Ort: Zams

Von Landeck am Innradweg bei einer mittleren Steigung von ca. 6% nach Guarda im Engadin (CH) mit seinen sgraffitoverzierten, bemalten und blumendekorierten Häusern.

Mehr erfahren
Innradweg: Landeck Innsbruck
Einfach
380 m
817 m
75 km

Innradweg: Landeck Innsbruck

Ort: Zams

Von Landeck aus geht’s entlang des Innradweges über Imst nach Stams. Hier lädt das Zisterzienser-Kloster Stift Stams zu einem Besuch ein. Weiter führt der Innradweg dann nach Telfs und Innsbruck.

Mehr erfahren
Innradweg: Landeck - Imst
Mittel
350 m
832 m
42 km

Innradweg: Landeck - Imst

Ort: Landeck

Einradeln entlang des Innradweges mit einer gemütlichen Tour, die auch für Kinder geeignet ist und eine Einkehrmöglichkeit in der Trofana Tyrol Raststätte ermöglicht.

Mehr erfahren
Innradweg: Malojapass (CH) - Landeck
Mittel
1610 m
1815 m
135 km

Innradweg: Malojapass (CH) - Landeck

Ort: Landeck

Diese Radtour folgt dem Inn von seinem Ursprung am Malojapass (CH - 1.815 m) bis nach Landeck.

Mehr erfahren

Direkt online
Buchen / Anfragen