Etschradweg - Urlaub in der Ferienregion TirolWest

Etschradweg

Landeck ist Ausgangspunkt für den 332 km langen, grenzüberschreitenden Etschradweg, der über den Reschenpass bis nach Verona führt. Nicht nur das Gebirgspanorama mit den schneebedeckten Gipfeln ist in diesem Fall atemberaubend, sondern auch die Haupt-Steigungsstrecke der Tour, der Reschenpass (700 Höhenmeter).  Diese Hauptsteigungstrecke kann man aber mit dem speziellen Radtransport gut überbrücken. 

Die Route verläuft meist auf ruhigen Nebenstraßen, teilweise auch auf eigenen Radwegen. Ab dem Reschenpass geht es nur mehr gelegentlich bergauf und im Südtiroler Vinschgau spürt man schon den Hauch des Südens.

Mehr Informationen zum Gepäcktransport und Bikeshuttle finden Sie hier.

Etschradweg
Mittel
3850 m
1520 m
335 km

Etschradweg

Der Etschradweg führt von Landeck aus über insgesamt ca. 332 km bis nach Verona.

Mehr erfahren
Landeck - Reschenpass
Mittel
3850 m
1520 m
335 km

Landeck - Reschenpass

Von Landeck aus entlang von innradweg und ab Martina am Etschradweg Richtung Italien bis auf den Reschenpass.

Mehr erfahren
Reschenpass - Meran
Mittel
3850 m
1520 m
335 km

Reschenpass - Meran

Die nächste Teilstrecke über ca. 83 km führt von Reschenpass durch Obstplantage nach Meran.

Mehr erfahren

Direkt online
Buchen / Anfragen