Tirol Panorama - Urlaub in der Ferienregion TirolWest

Ausflugsziele außerhalb der Region

Tirol Panorama

DAS TIROL PANORAMA mit Kaiserjägermuseum ist Tirols jüngstes Museum. Herzstück des Hauses am Bergisel ist das Innsbrucker Riesenrundgemälde, das auf 1000 m² in faszinierender und atemberaubender 360 Grad Sicht den Tiroler Freiheitskampf von 1809 zeigt.

Das 1896 geschaffene Gemälde dokumentiert alle Facetten, die den „Mythos Tirol“ ausmachen. Es zeigt Landschaften und Menschen, den unbändigen Drang nach Freiheit und den in dessen Folge entbrannten Kampf, die starke Verbindung zu Religion und Gott. Die plastische Wirkung des Gemäldes lässt den Betrachter Teil der dramatischen Ereignisse des Tiroler Freiheitskampfs werden, dessen zentrale Figur Andreas Hofer war. Unterirdisch ist DAS TIROL PANORAMA mit dem Regimentsmuseum der Tiroler Kaiserjäger verbunden.

Detaillierte Informationen zu den Öffnungszeiten, Eintrittspreisen und den ermäßigten Gruppentarifen finden Sie hier.
Weiter lesen
Tirol Panorama

Kontakt

Name:Tiroler Landesmuseen-Betriebsgesellschaft m.b.H.
Straße:Museumstraße 15
Postleitzahl:6020
Ort:Innsbruck
Telefon:+43 512 59489 111
E-Mail:dastirolpanorama@tiroler-landesmuseen.at
Homepage:www.tiroler-landesmuseen.at

Ihr Routenplaner

Kartenansicht zurücksetzen

...









Anfahrt mit ...

Google Maps Bus

Empfehlenswertes zu Tirol Panorama

Aus den Bereichen Familienangebote, Kirchen und Kapellen, Museen, Rennrad

Alpenzoo Innsbruck

Familienangebote: Alpenzoo Innsbruck

Am Fuß der Nordkette, über den Dächern Innsbrucks, der Landeshauptstadt von Tirol, befindet sich der auf 750 m Höhe gelegene Alpenzoo.

Hofkirche Innsbruck

Kirchen und Kapellen: Hofkirche Innsbruck

Die Hofkirche mit dem Grabmal Kaiser Maximilians I. ist das bedeutendste Denkmal in Tirol und das großartigste aller Kaisergräber in Europa. Das Kenotaph wird von 28 überlebensgroßen Bronzefiguren, die die Verwandtschaft Kaiser Maximilians I. und seine Vorbilder darstellen, flankiert.

Goldenes Dachl

Museen: Goldenes Dachl

Das Goldene Dachl, Innsbrucks berühmtes Wahrzeichen, liegt inmitten der mittelalterlichen Altstadt. Kaiser Maximilian I. ließ den Prunkerker mit 2.657 feuervergoldeten Kupferschindeln an der ehemaligen Residenz Herzog Friedrichs IV. errichten.

Innsbruck Runde

Rennrad: Innsbruck Runde

Schöne Rundtour über das Mieminger Plateau bis nach Innsbruck und durch das Inntal entlang der Dörferlinie wieder zurück nach Landeck.

Direkt online
Buchen / Anfragen